Die ergonomisch-orthopädischen Lagerelemente

Die ergonomischen Lagerelemente liegen im Inneren des ERGOFIT Schlafsystems und sorgen dafür, dass es sich immer optimal an Ihren Körper anpasst und sich die Druckbelastung gleichmäßig auf den ganzen Körper verteilt.

Denn für gesunden Schlaf und zur Vermeidung von Rückenschmerzen und Bandscheibenproblemen muss eine Matratze derart flexibel sein, dass sie sich wie ein Maßanzug an Körper und Wirbelsäule anschmiegt – und zwar in jeder der wechselnden Liegepositionen (Seiten-, Bauch- oder Rückenlage). Nur so können ausgeprägte Körperpartien wie Schultern und Becken einsinken; und gleichzeitig darf an nach innen gewölbten Stellen wie Nacken, Lordose und Kniekehle kein Hohlraum zwischen Matratze und Körper entstehen.

So wird die Druckbelastung völlig gleichmäßig auf den Körper verteilt und eine positive Wirkungskette entsteht: Die Wirbelsäule liegt in ihrer natürlichen Form, die Bandscheiben können sich regenerieren, Verspannungen im Rücken sich lösen und Rückenschmerzen gelindert werden.

Diese Anforderungen sind eine echte Herausforderung für eine Matratze, denn:
Kein Körper gleicht dem anderen!
Dazu ein Beispiel: Zwei Männer wiegen jeweils 80 Kilogramm. Der eine ist 195 cm groß und hat einen schlanken, geraden Körperbau; der andere hat bei einer Größe von 165 cm eine rundliche Körperform mit ausgeprägtem Bauch. Es leuchtet sicherlich ein, dass die beiden Männer trotz gleichen Körpergewichtes unterschiedliche – nämlich individuell auf ihren Körper angepasste – Matratzen benötigen, um ergonomisch-orthopädisch gesund zu liegen.

Hier liegt der entscheidende Vorteil von ERGOFIT Schlafsystemen gegenüber anderen Matratzen:
Weil jeder Körper einzigartig ist, wird auch jedes einzelne ERGOFIT Schlafsystem als Einzelstück in Handarbeit angefertigt.

Die Abbildungen zeigen das Innenleben des Schlafsystems

Die individuelle Anpassung an Ihr persönliches Körpergewicht, -größe und –form erfolgt mittels der ERGOFIT-Zylinder in den innen liegenden Lagerelementen des Schlafsystems schon ab Werk. Sie erhalten also ein Schlafsystem, was genau auf Ihren Körper und Wirbelsäule abgestimmt ist – zum Wohle Ihrer Gesundheit.

                 

Die Einstellung des Schlafsystems ist völlig flexibel und kann jederzeit individuell geändert werden. Egal wie sich Ihre Bedürfnisse ändern, Sie können Ihr ERGOFIT-Schlafsystem ganz einfach selbst an jeden Körper anpassen.

Diese Anpassungsfähigkeit der ERGOFIT-Lagerelemente an Ihren Körper ist der erste Schritt für die korrekte ergonomisch-orthopädische Ideallagerung und Regeneration von Körper, Wirbelsäule und Bandscheiben. Für den zweiten notwendigen Schritt sorgen die Holzlamellen, die den Körper nach der Anpassung in Ideallage halten und stützen.

Das ERGOFIT Schlafsystem ist kinderleicht einstellbar