Testen Sie ERGOFITair, die orthopädische Matratze –
ideal für Rücken und Bewegungsapparat bei orthopädischen Beschwerden

Sie leiden an Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall oder ähnlichen Beschwerden?

Überzeugen auch Sie sich davon, wie gut das orthopädische Luft-Schlafsystem ERGOFITair bei Rückenproblemen helfen kann.
Viele ehemalige Rückenpatienten, das Deutsche Skoliose Netzwerk, der Verband der Rückenschullehrer, Ärzte und Physiotherapeuten bestätigen die besondere Funktionsweise und Wirkung von ERGOFITair – lesen Sie die Empfehlungen.

Mit ERGOFITair schlafen Sie orthopädisch so gesund, weil Körper und Wirbelsäule optimal gelagert sind.

Seit ich auf ERGOFITair schlafe, habe ich keine Rückenschmerzen und Verspannungen mehr.

Cornelius Thywissen, Bedburg / Erft
Rückenschmerz-Patient

Welche ist die beste orthopädische Matratze? Wann hilft eine Matratze bei Rückenschmerzen?

„Wenn sich die Wirbelsäule über Nacht regeneriert, indem der Körper individuell perfekt gelagert ist“ (nach Prof. Dr. med. Erich Schmitt, Vorstandsvorsitzender Forum gesunder Rücken – besser Leben e.V.)

Warum hilft ERGOFITair optimal bei orthopädischen Problemen?

Anders als andere orthopädische Matratzen und Schlafsysteme hat ERGOFITair einen Luft-Lamellen-Kern. Da nichts flexibler ist als Luft, passt sich ERGOFITair in jeder Lage perfekt an den Körper an. Die Echtholzlamellen stützen Körper und Wirbelsäule dann stets in Ideallage – zur optimalen Regeneration bei orthopädischen Problemen.

Die orthopädische Matratze – außen praktisch, innen intelligent

ERGOFITair sieht aus wie eine normale Matratze. Innen steckt jedoch ein innovatives orthopädisches Schlafsystem aus vier aufeinander abgestimmten Komponenten: Luftkammern, Holzlamellen, Komfortauflage, Systemüberzug. Jede System-Komponente hat eine spezielle Funktion, die für gesunden Schlaf sorgt und orthopädische Beschwerden lindern kann.

Der Überzug umhüllt die drei Komponenten Luftkerne, Holzlamellen und Auflage zu einem in sich geschlossenen ergonomischen Schlafsystem mit kompakter Optik und praktischem Handling.

Ihre Matratze hat großen Einfluss auf Ihren Gesundheitszustand, vor allem natürlich bei Rückenproblemen. Medizinische Studien belegen dies – unter anderem eine der fundiertesten jemals im Schlafbereich durchgeführten Studien [Quelle]:

  • Der ideale Härtegrad einer Matratze ist individuell unterschiedlich
  • Die individuelle Bewegungsaktivität des Menschen spielt eine entscheidende Rolle für die richtige Matratze
  • Das richtige Bett mit einer sehr guten Matratze minimiert signifikant die nächtliche Bewegungsaktivität, Wachzeiten und Schmerzen beim Aufstehen – und sorgt für mehr Ausgeruhtheit, Energie und Vitalität

Natürlich kann das Gesundschlafsystem nicht den Arzt ersetzen. Aber ERGOFITair kann Ihre Rückenprobleme lindern und unter Umständen sogar beseitigen. Viele der fast 10.000 Menschen, die das Gesundschlafsystem bereits nutzen, können dies bestätigen.

Das Luft-Schlafsystem ERGOFITair erzielt nachweisliche Erfolge bei Rückenproblemen, unter anderem bei Skoliose.

Das Deutsche Skoliose Netzwerk (DSN) würdigt ERGOFITair ausdrücklich.
Lesen Sie mehr…

Die Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer (IGR), ein Projekt des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, zertifiziert ERGOFITair als ergonomisches Produkt. „Wir haben uns lange am Markt umgesehen und haben eine vorbildliche Lösung gefunden…“ Lesen Sie mehr…

Bevor ich auf ERGOFITair schlief, hatte ich große Rückenschmerzen. Seither geht es mir wesentlich, um nicht zu sage 100%ig besser. Die Rückenbeschwerden haben nachgelassen und ich kann wieder gut schlafen.

Helma Beiser, Neustadt
Rückenschmerz-Patientin