ISG-Blockade Schlafposition

ISG-Blockade Schlafposition

Wer von einer ISG-Blockade betroffen ist, der leidet insbesondere an folgenden Symptomen:

Von diesen Symptomen hängt es ab, wie es sich am besten bei einer ISG-Blockade schlafen oder liegen läßt.

ERGOFIT hilft bei ISG-Blockade Iliosakralgelenk

 

Abb.: Beckenbereich mit intakten Iliosakralgelenken

Wie sollte man bei ISG-Blockade schlafen?

Bei ISG-Blockaden sollte man so schlafen bzw. liegen,

  • dass die Schmerzen verhindert, gelindert oder zumindest nicht gefördert werden
  • dass die Bewegungsfähigkeit gefördert und nicht noch zusätzlich beeinträchtigt wird

 

Die Natur hat den Schlaf grundsätzlich dafür geschaffen, dass Körper und Geist sich erholen. Gesunder Schlaf ist essentiell für Prävention als auch Heilungsprozesse aller möglichen Erkrankungen – dies gilt auch bei einer ISG-Blockade.
Die optimale Regeneration des Körpers bei ISG-Blockaden kann erreicht werden, wenn Körper, Wirbelsäule und Gelenke von der Matratze ergonomisch-orthopädisch ideal gelagert und maximal entlastet werden.

Dazu ist eine orthopädische Matratze absolut ratsam.

Welche ist die beste Schlafposition bei ISG-Blockade?

Man unterscheidet grundsätzlich drei verschiedene Schlafpositionen: Seitenlage, Rückenlage, Bauchlage. Der Körper sucht sich im Schlaf intuitiv immer die angenehmste, erholsamste und entspannendste Liegeposition. So liegt man eine gewisse Zeit lang in der gleichen Position – bis der Körper so viel Druckbelastung und Bewegungsdrang verspürt, dass die Liegeposition aufs Neue gewechselt wird. Wäre dies nicht der Fall, würden u.U. Druckstellen, Durchblutungsstörungen und „eingerosteter“ Bewegungsapparat auftreten. Deshalb ist es absolut natürlich und physiologisch sinnvoll, dass der Mensch sich nachts im Schlaf unweigerlich mehrfach dreht – bis zu 60 Mal!

Sie haben vielleicht an anderen Stellen im Internet gelesen, die Rückenlage sei die gesündeste ISG-Blockade Schlafposition – darum solle man bei ISG-Blockade auf dem Rücken schlafen. Das mag in der Theorie stimmen, ist aber praktisch im wahren Leben nicht umsetzbar, da jeder Mensch wie oben beschrieben mehrfach die Liegeposition wechselt / wechseln muss. Außerdem ist eine ISG-Blockade stets bei jedem Menschen eine höchst individuelle Angelegenheit, was Ursachen, Verlauf und Behandlung betrifft.
Es gibt also leider kein Patentrezept für die beste ISG-Blockade Schlafposition, das für jeden gleichermaßen gelten würde. Im Gegenteil: Bei ISG-Blockaden einfach universell eine bestimmte Schlafposition „one fits all“ zu empfehlen ist weder sinnvoll noch hilfreich sondern eher irreführend und fahrlässig.

Wirklich hilfreich und zielführend ist es vielmehr zu verstehen, dass man grundsätzlich in JEDER Liegeposition gesundheitsfördernd liegen sollte…

Suchen Sie nicht die richtige Schlafposition – sondern die richtige Matratze!

… und das bedeutet: Es kommt bei ISG-Blockade nicht auf die Schlafposition an – sondern auf die Matratze!
Denn mit der richtigen Matratze ist jede Schlafposition gut. Wie man dies erreichen kann? Lesen Sie im nächsten Abschnitt weiter. 

orthopädische Matratze Rückenschmerzen ERGOFIT

orthopädische Matratze Rückenschmerzen ERGOFIT

orthopädische Matratze Rückenschmerzen ERGOFIT

Mit der richtigen Matratze bzw. Schlafsystem kann man auch bei ISG-Blockade in jeder Schlafposition gesund liegen

Die beste Matratze bei ISG-Blockade

Fazit aus allem was bisher geschildert wurde: Die beste Matratze bei ISG-Blockade

 

Und jetzt wird es interessant – welche Matratze erfüllt denn nun diese Anforderungen?

Die ernüchternde Antwort: Um eine wirklich gesunde Matratzen im Dickicht des Billig- und Massenmarktes zu finden, braucht man fast schon detektivische Fähigkeiten und darf sich von all der aus der einschlägigen Werbung bekannten „am besten getesten“ und „meistverkauften“ Billigware nicht in die Irre führen lassen. Hier erfahren Sie wonach Sie suchen müssen:

Mit diesen beiden Checklisten können Sie eine orthopädische Matratze bei ISG-Blockade finden:

„ISG-Blockade Therapie“ für die Nacht: Das Luft-Schlafsystem ERGOFITair

Das ERGOFITair Luft-Schlafsystem ist weltweit einzigartig und speziell gegen Rückenbeschwerden entwickelt worden. Seit 2003 hat es bereits viele Menschen von Rückenschmerzen befreit – reihen auch Sie sich hier ein!

Auch bei ISG-Blockade ist das Schlafsystem ERGOFITair ideal geeignet, denn es bietet die ergonomisch-orthopädisch ideale und druckpunktfreie Körperlagerung. Sozusagen eine ISG-Blockade Therapie“ für die Nacht.

Lassen Sie sich völlig unverbindlich und kostenlos beraten. Ihr Rücken wird es Ihnen danken!

ERGOFITair schlafen wie auf Wolken bei Rückenschmerzen

Schlafen wie auf Wolken mit dem ERGOFITair Luft-Schlafsystem –
sozusagen eine „ISG-Therapie für die Nacht“