Danke für Ihr Vertrauen!

Tausende ERGOFIT Gesundschlafsysteme sind bereits im Einsatz gegen Rückenschmerzen, für mehr Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Lebensqualität.
Viele zufriedene Kunden, darunter Rückenpatienten als auch Leistungssportler, bestätigen die positive Wirkung des Schlafsystems – genau so wie erfahrene und angesehene Experten und Fachverbände.
Dafür bedanken wir uns an dieser Stelle herzlichst!

„Wir haben keine Rückenschmerzen mehr – dank ERGOFITair“

 

 

Ellen Koller Steinhöring / Bayern

 

Meine Beschwerden wie Schulter- und Rückenschmerzen und sogar Schwitzattacken sind verschwunden. Ich bin sehr glücklich.

 

 

Dieter Ebner Gerolsheim / Rheinland-Pfalz

 

Rückenschmerzen habe ich keine mehr, Schulterprobleme sind so gut wie weg. Ich kann wieder schmerzfrei schlafen.

 

 

Bianca Hartig Jembke / Niedersachsen

 

Ich schlafe traumhaft, bin morgens wirklich entspannt, die Nackenschmerzen sind verschwunden und kein Knochen tut mehr weh.

 

 

Christine May Hünstetten / Hessen

 

Liegebedingte Verspannungen gehören der Vergangenheit an. ERGOFITair wird meinen Bedürfnissen ohne Kompromisse gerecht.

Empfehlungen von Physiotherapeuten und Verbänden

ERGOFITair ist die einzige Matratze, die vom Deutschen Skoliose Netzwerk unterstützt wird – lesen Sie hier. Denn ERGOFITair erfüllt die Anforderungen an gesundes Schlafen optimal:

„Am Tag ist unsere Wirbelsäule extremen Belastungen ausgesetzt. Umso wichtiger ist eine korrekte Lagerung der Wirbelsäule während der Nacht. Und da kein Körper dem anderen gleicht, ist ein individuell anpassbares und einstellbares Bettsystem nötig.“

Prof. Dr. med. Erich Schmitt,
Vorstandsvorsitzender Forum: gesunder Rücken – besser Leben e.V.

DSN-Hinweis-ERGOFITair

ERGOFITair hält das Prüf-Zertifikat ‚Ergonomisches Produkt‘ der Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/Innen e.V. (IGR) für intelligente Ergonomie und höchste Qualität. Das Gutachten bestätigt: „Das Schlafsystem ist als rückengerechtes Produkt rundum zu empfehlen.“ (Lesen Sie hier das IGR-Gutachten)

Die IGR ist ein bundesweit tätiger Verein und ein Projekt des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales unter dem Motto ‚Wir stärken Ihren Rücken‘. Mitglieder sind Krankengymnasten, Sportlehrer, Mediziner, Personen und Organisationen, die am Thema Rückengesundheit interessiert sind.

„Wir haben uns lange am Markt umgesehen und haben eine vorbildliche Lösung gefunden: Die ideale Möglichkeit, im Schlaf den Körper optimal zu regenerieren, bietet das innovative und auf Luft gelagerte Schlafsystem ERGOfit Air…“ (mehr zur IGR-Empfehlung)

So schlafen Weltmeister sich fit

Zwei Spitzensportler verraten, wie man Gesundheit und Leistung im Schlaf fördert

Ein Interview mit unseren ERGOFITair-Kunden Aeneas Appius (Schweiz, Duathlon, Welt- und Europameister, vielfacher Schweizer Meister) und Dieter Ebner (Deutschland, Karate, Vize-Weltmeister, vielfacher deutscher Meister)

Herr Appius, Herr Ebner, Sie beide sind seit vielen Jahren sehr erfolgreiche Leistungssportler. Inwiefern hat der Schlaf etwas mit Ihren Erfolgen zu tun?

Aeneas S. Appius: Besonders bei Ausdauersport ist es entscheidend, dass wir uns optimal regenerieren können. Schlaf ist für mich daher ein absoluter Erfolgsfaktor für Beruf und Sport

Dieter Ebner: Gegenfrage: Wie erfolgreich könnte ich sein, wenn ich unausgeschlafen, schlapp und verspannt wäre? Erholsame Nachtruhe ist die Basis für meine Fitness! Bestes Beispiel: Meine langjährigen Rückenschmerzen konnte ich dank der richtigen Matratze im Schlaf auskurieren.

Apropos Matratze: Welche Rolle spielt die Matratze für gesunden, erholsamen Schlaf?

Dieter Ebner: Ich schlafe wenig, nicht mehr als 5 bis 6 Stunden. Meine Matratze muss also absolut perfekt sein, damit ich mich nachts ausreichend erholen kann. Mir ist dabei wichtig, dass nicht nur Körper sondern auch Geist regenerieren und neue Energie sammeln.

Aeneas S. Appius: Bei uns in der Schweiz ist das Bewusstsein über die Wichtigkeit der Matratze für Gesund- heit und körperliches Wohlbefinden sehr hoch. Seit Jahren erwache ich morgens ohne Druckstellen und Beschwerden, und dies mit unterschiedlichen Schlaflagen (Seite, Rücken oder Bauch). Ich genieße diesen Lebensluxus.

Poster SportTestimonials

Warum haben Sie sich für das Luft-Schlafsystem ERGOFITair entschieden?

Aeneas S. Appius: Wir haben kein vergleichbares Produkt gefunden. Uns war Ergonomie, Belüftung und Unterhalt der Matratze sehr wichtig, und so sind wir auf das Luft-Schlafsystem aufmerksam geworden.

Dieter Ebner: Ich hatte Rückenschmerzen, Probleme in der Schulter und eingeschlafene Arme nachts. Ich erhoffte mir durch das drucklose Liegen auf Luft, meine Beweglichkeit zu verbessern. Dieses Schlafsystem hat wirklich all meine Erwartungen erfüllt.

Würden Sie ERGOFITair weiter empfehlen, um gesund und fit zu bleiben?

Aeneas S. Appius: Ja, absolut! Das Luft-Schlafsystem hat wesentlichen Anteil an meinen vielen Welt- und Europameistertiteln. Mit halbvollen Batterien lässt sich schlecht ein Rennen gewinnen. Im Alter wächst auch das Bewusstsein für Details und man schenkt kleineren Beschwerden eher eine Aufmerksamkeit. Mein Körper erholt sich nachts wesentlich schneller und besser. Morgens fühle ich mich wieder voll mit Energie aufgetankt.

Dieter Ebner: Bei der Gesundheit sollte man keine Kompromisse eingehen. Man muss dem Körper tagtäglich die gesündesten Bedingungen bieten. Fit bleiben heißt: Nehmen Sie sich genügend Zeit für Sport, achten Sie auf die richtige Ernährung genau so wie auf Entspannung und eine gesunde Matratze.

Herr Appius, Herr Ebner, herzlichen Dank für Ihre Fitness-Tipps und weiterhin viel Erfolg!